Die Rederei - Ihre sprachtherapeutische Praxis in Hamburg St. Georg

​Aphasie

Das Wort Aphasie stammt aus dem Griechischen. Es bedeutet „ohne Sprache“ und kann mit „Sprachverlust“ übersetzt werden.

Aphasien sind erworbene Sprachstörungen, die nach einer Schädigung (Läsion) der sprachdominanten - meist der linken - Hirnhälfte auftreten.

Die Sprachstörung tritt in unterschiedlichen Schweregraden auf. Eine Aphasie führt dazu, dass Betroffene nicht mehr richtig verstehen und sprechen, sowie nicht mehr richtig lesen und schreiben können.